Improvisation nach PICREBO®

 

Termin

22.-23. Feb 2020 

 

Improvisation, rhythmische Stabilität, Begleittechniken und Tricks für gelungene Arrangements

 

Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmern ihren ganz persönlichen Zugang zu der Welt der Töne zu eröffnen. Improvisation ist genauso erlernbar, wie ein vorgegebenes Stück. Die Methodik der Improvisationstechnik wird gezeigt  und geübt, ebenso  wie die dazu benötigten Fingerfertigkeiten mit Hilfe der HIT- Übungen (hemisphere iinteractive training), die gezielt die Unabhängigkeit der Finger trainiert.  Wir entwickeln auf spielerische Art und Weise eigene musikalische Ideen und lernen, wie sie praktisch umgesetzt werden können.

Das Kennenlernen der Qualität von Intervallen, Skalen, Akkordsequenzen und Rhythmen ist ebenso ein wichtiges Thema des Kuses, wie auch auch das praktische Anwenden des Grundwissens der Harmonielehre für verschiedenste Begleitmöglichkeiten.

In der Folge werden im Kurs gemeinsam  rhythmisch und melodisch interessante Arrangements von bekannten oder neuen Stücken erarbeitet und lernen, wie wir unser Spielniveau optimal einsetzen können.

 

Dieser Kurs dient auch als Modul 3 für den Lehrgang Musik am Krankenbett (MaK M3) (Für Studenten des Lehrgangs beginnt das Seminar am Freitag Abend)

 

Ort:

Seminarraum Mia München, Steinkirchnerstrasse 27, (Fürstenried West)

 

Kurszeiten

Samstag: 10:00 Uhr- 18:30 Uhr. Ab 19:45 Uhr freiwilliges Abendprogramm

Sonntag 9:30 - 15:00 Uhr

 

Kurskosten

Normalpreis 235.- €  / 225.- € Vereins-Mitglieder/ 205.- € ermäßigt

 

Leitung Uschi Laar

 

Unterkunft bitte selber organisieren. In 3 Minuten Fußnähe befindet sich das preisgünstige Hotel Olympia in der Maxhofstrasse.

 

Anmeldung     

die Anmeldung wird mit Anmeldungseingang verbindlich und die Anzahlung in Höhe von 120.- € wird unmittelbar fällig. Anmeldung per Post oder e-mail. Die Teilnehmer bestätigen, bei guter physischer und psy­chischer Gesundheit zu sein und übernehmen die eigene Ver­ant­wortung und Haftung während des Seminars.

 

Institut für Harfe und Musikheilkunde e.V.
Baierstrasse  4

83059 Kolbermoor
Telefon:  +49 8031 2201 778

 

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag

09:00 - 13:30 Uhr

 

An den Nachmittagen ist das Büro nicht zu festen Zeiten besetzt.

Sie können uns  aber jeder Zeit telefonisch eine Nachricht hinterlassen oder uns per mail kontaktieren, wir werden Ihr Anliegen so bald wie möglich bearbeiten.

 

Intranet für Mitglieder

 

 

Bankverbindung

Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG

IBAN:

DE61 7116 0000 0003 1089 70    

 BIC:

GENODEF1VRR

 

 

 

 

 

 

 

Impressum  Kontakt

Datenschutz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Institut für Harfe und Musikheilkunde e.V.