Lehrgänge

1) Basislehrgang Musikheilkunde nach Uschi Laar ®

2) Musik am Krankenbett nach Uschi Laar ®

 

Der Lehrgang "Basislehrgang Musikheilkunde nach Uschi Laar®" besteht aus den  Einführungstagen ( ein Wochenende)  und drei Basismodulen (jeweils Fr-So ) und kann  als solcher eigenständig abgeschlossen werden.  An den jeweiligen anschließenden  Montagen gibt es individuelle Supervisionsangebote.

 

Darauf aufbauend kann im Anschluss  der Lehrgang "Musik am Krankenbett nach Uschi Laar®" mit drei  Modulen ( jeweils Fr-So )  belegt werden und schließt mit einem Zertifikat ab.

Das Zertifikat wird entsprechend dem verwendeten Instrument ausgestellt.

 

 

Basislehrgang:  "Musikheilkunde nach Uschi Laar®"  für Harfe und andere Instrumente

 

Termine Einführungstage:  (nur ein Wochenende muss davon belegt werden) 

 

  10.-12. November  2017  (München, Seminarraum MIA)

  19.-21. Januar 2018   (Ruhpolding, Labenbachhof)

 

 Basismodule - Termine

 

-  Modul 1:                    02.-04. März 2018
-  Modul 2:                    04.-06. Mai  2018
-  Modul 3:                    13. - 15. Juli. 2018

 

Der erfolgreiche Abschluss der ersten drei Module ist die Teilnahmevorraussetzung für die weiteren drei Aufbaumodule des Lehrgangs "Musik am Krankenbett" .

 

 

Lehrgang: "Musik am Krankenbett nach Uschi Laar ®"

 

  • Modul 4:     Intuitionsschulung  (Repertoire, Improvisation, Liedbegleitung)
  • Modul 5:     Praktikumsvorbereitung, Setting am Krankenbett 
  • Modul 6:     Repertoirearbeit am Instrument 
  • Nachweis von 10 Praktikums- bzw. Hospitationseinheiten
    in mindestens drei verschiedenen Einrichtungen
  • Abschlussprüfung - theoretisch und praktisch - Vortrag am Instrument

 

Abschlusszertifikat: 
"HarfenistIn/MusikerIn in der sozialen Begleitung"

 

Termine:

 

Modul 4:    Intuitionsschulung :          08.-10. Sept. 2017

                                                                    21.-23. September 2018

 

Modul 5:    Praktikumsvorbereitung:    17.-19. November 2017

                                                                         16.-18. November 2018

 

Modul 6:    Repertoirearbeit am Instrument: 23.-25. Februar 2018

                                                                                    15.-17. Februar 201

                                                                                                                      

Der Lehrgang "Basislehrgang Musikheilkunde" ist für alle Instrumentalisten, Sänger und interessierten Teilnehmer zugänglich. Es werden Grundkenntnisse am Instrument  vorrausgesetzt. 

 

Der Lehrgang "Musik am Krankenbett" wurde 2015 erweitert und  ist somit für alle Instrumentalisten, die ein Saiteninstrument spielen zugänglich gemacht worden.

Musiker, versierte Laienspieler  sind hier herzlich willkommen.

Fundierte instrumentale Kenntnisse und Fähigkeiten werden vorrausgesetzt, (nicht aber zwingend ein Musikstudium).

Ein musikalisches Vorspiel ist  Teil der Aufnahmebedingungen.

 

 

 

Zusatzlehrgang: "Sterbebegleitung mit Musik"

Abschluss: Harfenist in der sozialen Begleitung mit Zusatz Sterbebegleitung

 Voraussetzung: Teilnahme an der gesamten Fortbildung „Musik am Krankenbett“  mit erfolgreichem Abschluss, sowie erfolgreiche Absolvierung des Moduls Sterbebegleitung.

 

Hauptthemen dieses Lehrgangs sind der  angemessene Umgang mit dem Patienten, sowie  die geeigenete menschliche und  musikalisch unterstützende  Begleitung im Sterbeprozess.  Einbindung der Angehörigen ist ein weiteres Thema.  Der Einsatz ist möglich in Hospizeinrichtungen oder Palliativstationen, sowie im privaten Umfeld.

 

Termin: 27.-29. Oktober 2017